+43 (0)660 308 36 30
office@tormannakademie.at

Tormanntraining Oster-Intensiv-Woche 2017

Jetzt noch schnell für Restplätze anmelden!

Die Grundausbildung 2017 startet am 20.3.2017!

Unsere neue Tormanntrainings-Grundausbildung für das Frühjahr 2017 startet am 20. März 2017!

Anmeldungen sind ab sofort bei Head-Coach Mario Kronsteiner oder über unsere Homepage möglich!

 

Viel Spaß und Erfolg wünscht euch,

euer Roland Goriupp

Ab sofort für die Sonder-Kurse 2017 anmelden!

Anmeldungen für den Sondertrainings-Zyklus „Gigi Buffon“ und die Oster-Intensiv-Woche 2017 sind ab sofort bei Head-Coach Mario Kronsteiner oder über die Homepage möglich!

Viel Spaß und Erfolg wünscht,

euer Roland Goriupp

Ein Hauch von Profi-Luft beim ersten Hallentraining!!

Gestern startete die Steirische Tormannakademie in die Hallen-Saison wie gewohnt in der SMS Bruckner. Gleich zu Beginn konnten wir einen echten Profi-Tormanntrainer begrüßen. Mit Stefan Loch, aktuell Tormanntrainer bei den SK Sturm Profis und zuvor bei Red Bull Salzburg, durften unsere Teilnehmer einen Hauch von Profi-Luft im Tormanntraining schnuppern.

Es folgen weitere Highlights: Unser Geschäftsführer und ÖFB U21- Tormanntrainer Roland Goriupp und SK Sturm Graz Legende Günther Neukirchner werden in den folgenden Einheiten mit unseren Teilnehmern ebenfalls einen Trainingspart übernehmen!!

Danke nochmals an Stefan Loch fürs Zeitnehmen und der tollen Einheit in der Steirischen Tormannakademie!!

Anmeldungen noch möglich unter breier@tormannakademie.at

Winter-Angebot der Steirischen Tormannakademie

Ab sofort anmelden für unser Winter-Training in der Halle der SMS Bruckner!!

Big Saves wünscht das Team der Steirischen Tormannakademie

Roland Goriupp mit dem ÖFB U21 Team im EM-Play Off

Unser Geschäftsführer Roland Goriupp war dieser Tage wieder mit ÖFB U21 – Nationalteam unterwegs!! Nach einer bisher erfolgreichen Quali-Runde für die U21 EM fehlte nur mehr ein Sieg um in die Play Off Runde zu gelangen, wobei Favorit Deutschland bereits als Gruppenerster feststand!! Dieser Weg musste ausgerechnet Auswärts gegen die Färöer Insel her, der mit einem 0:1 Sieg gelang und somit die Qualifikation für die Play Off´s!!

Die Steirische Tormannakademie gratuliert dem gesamten U21 Team und Roland zu diesem Erfolg und wünscht für die Play Off Runde alles Gute!!

Sommer-Intensiv-Wochenende von 9.9.2016 bis 11.9.2016

Die Fußball – Europameisterschaft ist Geschichte und die Österreichische Fußballbundesliga hat schon wieder mit der Herbstsaison angefangen – und auch viele von euch haben vermutlich schon wieder mit dem Vereinstraining begonnen.

Deshalb bieten wir aktuell folgende Trainings-Angebote an um optimal in die Saison zu starten bzw. um bestens für Meisterschaftsspiele gerüstet zu sein.

  • Es folgen unsere Trainings mit dem 4-wöchigen Sonder-Zyklus „Rui Patricio“: Trainieren wie ein Europameister am 03.08.2016.
  • Unmittelbar danach starten wir mit unserem 13-wöchigen Grundsemester am 22.08.2016
  • Zum zweiten Mal starten wir auch unser Sommer-Intensiv-Wochenende von 09.09.2016 bis 11.09.2016

 

Wir freuen uns schon wieder auf viele lustige, aber auch leistungsfördernde Trainingseinheiten mit euch!!

Anmeldungen ab sofort unter office@tormannakademie.at oder breier@tormannakademie.at

Sommer-Intensivwoche 2016 – Trainieren mit den Profis

Die Sommer-Intensivwoche 2016 ist zu Ende – und den Teilnehmern wurden dieses Jahr wieder einige Highlights geliefert.
Zunächst gelang es der Steirischen Tormannakademie mit Michael Gspurning, den ehemaligen Schalke 04 Tormann und nun aktuell bei Union Berlin unter Vertrag, für die Intensivwoche zu gewinnen. Mit 21 Teilnehmern war die Woche ausgebucht und die Mädchen und Jungs, zwischen 13 und 7 Jahren, waren trotz tropischer Temperaturen mit vollem Eifer und Elan dabei.

Am Programm standen vor allem Tormann-Basics: Fangtechnik, Fußballtechnik, Offensivspiel (Ausschuss, Auswurf) , 1 gegen1 Situationen, Reaktion und Flanken. Besonders für diese Woche war, dass sich auch ein Überraschungsgast angekündigt hatte. Am Donnerstag fand sich mit Sturm Goalie Christian Gratzei ein weiterer aktiver Profi in der Trainer-Riege der Tormannakademie ein, was die Herzen unserer Torhüter höher schlagen ließ. Auch der neue Sturm Graz Tormanntrainer Stefan Loch ließ es sich nicht nehmen, sich ein Bild von der Tormannakademie zu machen und auch seinem Schützling beim Tormanntrainer-Wesen auf die Finger zu schauen.

Am Abschlusstag der Sommer-Intensivwoche stand das Kennenlernen eines neues Trainingssystem am Trainingsplan. Christian Lang unterstützte mit dem Tebeco Fitlight die Steirische Tormannakademie, wo Hand-Auge Koordination, peripheres Sehen und Reaktionsschnelligkeit wichtige Eckpunkte waren.
Auch der Chef und Geschäftsführer der Steirischen Tormannakademie, Roland Goriupp, sowie auch unser ehemaliger Leiter der Tormannakademie und Ex- Sturm Tormanntrainer Mag. Martin Klug fanden die Zeit als Trainer am letzten Tag mitzuwirken.

Die Sommer-Intensivwoche 2016 stand wirklich ganz im Zeichen unserer Profitrainer von denen unserer Teilnehmer sicher einiges mitnehmen konnten und den allen lange in bester Erinnerung bleiben wird. Die Steirische Tormannakademie möchte sich auch beim Rest des Trainer-Teams herzlich für ihre Arbeit bedanken, das mit Head-Coach Mario Kronsteiner, Thomas Queder, Martin Sommer und Mag. Daniel Breier die Teilnehmerinnen durch die Woche begleitete.

HINWEIS: Vor der Intensivwoche ist nach der Intensivwoche! Die Steirische Tormannakademie startet von 9.9.2016 bis 11.9.2016 zum zweiten Mal das Sommer-Intensivwochenende! Anmeldungen ab sofort auf unserer Homepage möglich!!

Prominente Teilnehmer beim STFV-TT-Grundkurs

Beim alljährlichen Tormanntrainer-Grundkurs des STFV konnte unser Akademieleiter und Tormann-Ausbildungsleiter des STFV, Roland Goriupp, auch wieder einige prominente Teilnehmer begrüßen:

So starteten nicht nur die aktuellen Profis Michael Gspurning (bis Sommer 2016 bei Schalke 04 aktiv) und Christian Gratzei (aktueller Sturm-Goalie) ihre Tormanntrainer-Ausbildung in Graz, sondern waren mit Mario Margreiter vom ÖFB und Daniel Bartosch vom STFV auch 2 weitere aktive Keeper im Einsatz, die in ihrem Zivilberuf auf Verbandsebene hauptamtlich tätig sind.

Gleich wie alle anderen Jung-Trainer konnten sie sich am Ende des 3-tägigen Kurses über einen positiven Abschluss freuen.

Wir gratulieren allen erfolgreichen Tormanntrainern des STFV-Tormanntrainer-Grundkurses 2016!

Mannschaftsbild 2016

Erkenntnisse des Int. TT-Kongresses in Zagreb 2016

2nd Goalkeeper-Conference Croatia Zagreb, 23. – 25.5.2016

Veranstalter: Croatien Football Federation & HNS Football Academy / Prof. Vatroslav Mihacic
Veranstaltungsort: HNS Football Academy; Zagreb-Sesvete Hotel Phoenix; Zagreb-Sesvete

Vortragende:

  • Nelson Pereira            Sporting Lissabon              => „Tormann als 11. Feldspieler“   
  • John Achterberg        FC Liverpool                        => „Körperliche Fitness als Basis für Premiere League“
  • Antonello Brambilla  UC Sampdoria Genua       => „Qualität des Tormannes abhängig von Tormanntraining“
  • Gaetano Petrelli         Hellas Verona                      => „Position und Taktik des Tormannes bei Rückpässen“
  • Jose Sambade             Besiktas Istanbul                => „Wichtigkeit von Bewegungs- und Handlungsschnelligkeit“
  • Vatroslav Mihacic      HNS Football Academy     => „Integration des Tormannes in Mannschaftstraining“
  • Roberto Navajas         Real Sociedad                      => „Kreativität fördern & Entscheidungen treffen“

Teilnehmer:
60 – 70 Teilnehmer, vorwiegend aus Kroatien, Bosnien, Slowenien
internationale Gäste (DFB, Italien, Tschechien, etc.)
2 Österreicher: Roland Goriupp + Janko Smrecnik

DFB & ÖFB

 

 

 


 

 

Roland mit Klaus Thomforde und Marc Ziegler (DFB – Tormann-Ausbildungsleiter)

 

Allgemeine Erkenntnisse / Bestätigungen für Anforderungen an den modernen Tormann:

  • Große Herausforderungen für Torleute bzgl. Fußballtechnik und Passspiele als „11. Feldspieler“ ihrer Mannschaft
  • Schnelles Umschalten in Offensivspiel als taktisches Mannschafts-Tool nach Ballgewinn
  • Ständiges Anpassen des TM-Positionsspieles auf neue Spiel-Situationen (Spiel lesen)
  • Kognitive Herausforderungen im Spiel:
  • Konzentration => immer bereit sein! Immer mit allem rechnen (Fehler Mitspieler)
  • Fokus => Konzentration auf Ball und Gegenspieler-Situation

o   Stressresistenz => Entscheidungen unter Drucksituation treffen

 

Allgemeine Erkenntnisse / Bestätigungen für modernes Tormanntraining:

  • Isolierte Tormanntraining-Blöcke:
    • Tormannspezifisches Aufwärmen (Vorbereitung auf taktische Spielformen und Abschlussübungen)
    • Technik-Erwerbstraining (neue Techniken erlernen)
    • Technik-Anwendungstraining (Perfektionierung standardisierter Technik-Abläufe)
  • Tormanntraining mit hohen kognitiven Reizen umsetzen:
    • Konzentrationsübungen
    • Reaktionsübungen
    • Übungen um Entscheidungen treffen zu müssen
    • Stressresistenz-Training
  • Nicht nur standardisierte Übungsabläufe durchführen => Variabilität / Abwechslung!
  • Kreativität der Torleute fördern und fordern
  • Bewegungsschnelligkeit in Übungsausführung zulassen (Belastung / Pause)
  • Kondition tormannspezifisch trainieren
  • Körper-Balance als Basis für technische Umsetzung erfolgreicher Abwehraktionen

Erinnerungsfotos

mit John Achterberg (FC Liverpool), Roberto Navajas (Real Sociedad), Nelson Pereira (Sporting Lissabon), Josè Sambade (Besiktas Istanbul) und Vatroslav Mihacic (Kroatischer Fußballverband)

Achterberg Navajas Pereira Sambade 2 Vatroslav Mihacic